Friese-Ostseeurlaub - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Werte Urlaubsgäste, bitte lesen Sie sich die allgemeinen Vertragsbedingungen der Ferienwohnungen und Appartement vor Buchungsanfragen durch. Fragen hinsichtlich der Zahlungen und An und Abreisetermine werden in diesen geregelt.

Bei Buchungsbestätigung werden diese Vertragsbedingungen verbindlich!

1. Mit der Bestätigung der AGB bieten Sie dem Vermieter von den Ferienwohnungen  und Appartement bei Friese-Ostseeurlaub den Abschluss des Beherbergungsvertrages verbindlich an. Dies kann per E-Mail, oder Fax geschehen. Für mich ist der Abschluss des Beherbergungsvertrages verbindlich, wenn ich Ihnen die Dauer und den Preis der Beherbergung bestätigt habe.

2. Bei Buchung wird folgende Anzahlungen fällig 25 % des Endpreises. Bei kurzfristiger Buchung, ab 14 Tage vor Reiseantritt, ist der komplette Reisepreis sofort fällig und zahlbar. 

3. Nach erfolgtem Zahlungseingang erhalten Sie eine Buchungsbestätigung von mir zugesandt und der Belegungsplan wird auf belegt gesetzt.

4. Der Vertrag kann nicht einseitig gelöst werden.

5. Der Abschluss des Vertrages verpflichtet beide Partner zur Erfüllung, gleichgültig, auf welche Dauer der Vertrag abgeschlossen wurde.

6. Die angegebene Personenzahl ist nach oben nicht beliebig variabel. Haustiere keine.

7. Sie sind verpflichtet, bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen Leistungen den vereinbarten Preis abzüglich der ersparten Aufwendungen zu zahlen. Bei der Vermietung von Ferienwohnungen beträgt die Einsparung nach Erfahrungssätzen 20% vom Gesamtbetrag.

8. Ich bin nach Treu und Glauben gehalten, nicht in Anspruch genommene, schriftlich nach vorheriger telefonischer Ankündigung stornierte Wohnungen anderweitig zu vergeben, um Ausfälle zu vermeiden. Bis zur anderweitigen Vermietung zahlen Sie für die Dauer des Vertrages den nach Ziffer 7 errechneten Betrag.

9. Der Rest des Mietpreises ist 3 Wochen vor Anreise an den Vermieter  zu zahlen.

10. Nach der Beendigung der Beherbergung wird die Wohnung vom Vermieter oder einem Beauftragten besichtigt. Liegt der Reinigungsaufwand erheblich über dem einer gewöhnlichen Endreinigung (Besenreinheit), ist für eine Generalreinigung 30 € zusätzlich zu zahlen.

11. Bei Beendigung der Mietzeit muss das Geschirr abgewaschen sein.
Bei Nichtbeachtung müssen wir Ihnen 15 € in Rechnung stellen.

12. Bettwäsche und Handtücher sind mitzubringen.

13. Abreise bis 10.00 Uhr, Anreise ab 15.00 Uhr, wenn nichts anderes vereinbart wurde.

14. Bei kurzfristiger Buchung, ab 14 Tage vor Reiseantritt, ist der komplette Reisepreis sofort fällig und zahlbar.

15. Haftung:Die Nutzung der Ferienwohnungen sowie des Appartements und der verbundenen Einrichtungen erfolgt auf eigenes Risiko für den Gast (Vertragspartner) und aller Mitreisenden. Der Vermieter haftet nur für sein grob fahrlässiges Verhalten. Das Grillen von Speisen im Außenbereich der Ferienwohnung ist nur mit Zustimmung des Vermieters erlaubt.